LXSY Architekten - Logo

in Planung

EISENBAHNSTRASSE

Das in der Eisenbahnstrasse gelegene Wohnhaus aus dem Jahr 1898, umfasst 48 Wohneinheiten und liegt im Milieuschutzgebiet der Kreuzberger Luisenstadt. Der Planungsauftrag umfasst die sensible Sanierung des alten Bestandsgebäudes, mit dem Fokus auf der Erhaltung der alten Materialien, wie Stuckelementen und Fliesen, sowie Modernisierungsarbeiten. Der Dachstuhl wird zu weiteren Wohneinheiten umgebaut, wobei die Kubatur Straßenseitig erhalten bleiben soll und lediglich durch zusätzlich Gauben ergänzt wird.

Das fortlaufende Sanierungsprojekt im bewohnten Gebäude soll bis zum Ende des Jahren 2020 abgeschlossen werden. Es werden Instandsetzungsarbeiten der Fassade, Energieeffizente Umrüstung und Innenarchitektonische Umbauten vorgenommen.

ThemaGebäudesanierung & Wohnen

Kategoriein Planung

Jahr2020

OrtDE – Berlin

Fläche3100 qm

Auftraggeber Privat

Projektpartner Studio De Schutter

Fotos Katrin Dinkel