LXSY Architekten - Logo

Realisierung

KIEZBETT

Das Kiezbett ist für alle Menschen, die neben einem gesunden Schlaf auf soziales und ökologisches Bewusstsein sowie schlichtes Design Wert legen. Als nachhaltig, sozial und fair produziertes Vollholzbett setzt sich das Kiezbett für einen wesentlichen, positiven gesellschaftlichen Wandel ein. Mit dem Kiezbett ist beides möglich – gut schlafen und ein kleines Stück die Welt verändern.

Ein elegant scheinbar schwebender Rahmen aus massivem Kiefernholz bestimmt das zeitlose Design. Dank einer simplen Konstruktion lässt sich das Kiezbett in wenigen Minuten leicht auf- und abbauen. Durch einfaches Zusammenstecken der vier Elemente entsteht eine reduzierte Form, die durch schräg verlaufende Verbindungskanten und farbige Fugen ein unverwechselbares Erscheinungsbild erhält. Neben dem gewissen schrägen Etwas besticht das Kiezbett durch Stabilität und Langlebigkeit.

In Zusammenarbeit mit kleinen, regionalen Betrieben wird das Kiezbett produziert und ausgeliefert. Jedes Bett unterstützt somit lokale Akteure und fördert Naturschutz- und Sozialprojekte in der eigenen Stadt. Aus dem Kiefernholz lokaler Wälder des Berliner Stadtrands, die schonend bewirtschaftet werden, wird das Kiezbett gefertigt. Die Bäume werden zum Großteil von Auszubildenden geholzt, von Pferden aus dem Wald gezogen und von einem lokalen Sägewerk verarbeitet. Das Kiezbett wird in einer Inklusionswerkstatt zusammengebaut, mit Recycling-Materialien aus der Region verpackt und schließlich per Lastenfahrrad geliefert. Belastende Transportfahrten reduzieren sich so auf ein Minimum. Das spart Ressourcen.

ThemaMöbel

KategorieRealisierung

Jahr2016

OrtDE – Berlin

AuszeichnungenNominierung German Design Award 2017

Projektpartner KIEZBETT GbR